HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Holz und Wald

Deutsch-polnische Jugendbegegnung
Termin: 09. bis 16. Juli 2022
Ort: Potsdam
Kosten: 175 EUR
Partner: Fundacja BEZLIK
Finanziert durch: Deutsch-Polnisches Jugendwerk, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Leitung: Veronika Wagener, Desirée Tadych
Verantwortlich: Tanja Berger
Zielgruppe: Jugendliche im Alter von 12–14 Jahren aus Deutschland und Polen

Bei uns gibt es Ferien zum Anfassen – Rinde, Holz, Säge und Feile zum Beispiel. Kommt mit uns in den Wald, entdeckt dort mit einem/r Förster/in, was ihr vorher immer übersehen habt. Erlebt unseren europäischen Wald und erfahrt Spannendes über die anderen Wälder dieser Erde. Wir besuchen gemeinsam einen kleinen Teil des Tropenwaldes (Biosphäre) und lernen die letzten Urwälder kennen. Wusstet ihr, dass einer davon in Polen liegt?

Mit anderen Mädchen und Jungen aus Deutschland und Polen erkundet ihr nicht nur den grünen Teil dieser Erde, sondern dürft auch richtig aktiv werden: Im Wald selbst werden wir zusammen etwas auf die Beine – oder besser gesagt auf die Stämme – stellen. Und in der Werkstatt bauen wir Kreatives aus Waldmaterial. Ihr lernt dabei, wie man als Schreiner/in mit Holz umgeht und was an diesem Naturmaterial so toll ist. Also: Schutzhandschuhe angezogen und los geht’s. Wir zeigen allen, wie wichtig der Wald für die Zukunft unserer Erde ist!

Neben viel Grün gibt es natürlich auch viel Blau. Bei eurer Sommerfreizeit bei HochDrei kommt der Badespaß in der Havel nicht zu kurz.

jetzt anmelden