HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Eco Heroes

zweiteilige deutsch-polnische Begegnung für Jugendliche in Mikuszewo und Potsdam
Termin: 04. bis 17. Juli 2021
Ort: Potsdam
Kosten: 300 EUR
Partner: Fundacja BEZLIK
Finanziert durch: Deutsch-Polnisches Jugendwerk, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Verantwortlich: Anku Religa
Zielgruppe: Jugendliche im Alter von 13-17 Jahren

Bei dieser Begegnung handelt es sich um ein zweiteiliges aufeinanderfolgendes Projekt in Kooperation mit Stiftung Bezlik. Der erste Teil findet in der Jugendbildungsstätte Mikuszewo statt, nach einer Woche wird die Gruppe die Projektarbeit in Potsdam fortsetzen.
Der thematische Schwerpunkt der Begegnung liegt in der Beschäftigung rund um der Thema Ökologie und Nachhaltigkeit in Bezug auf Konsum und Mode. Der Anstoß zur thematischen Beschäftigung wird der Besuch bei der Berliner Stadtreinigung und beim lokalen selbstorganisierten Hausprojekt in Potsdam, mit Schwerpunkt wie man vor Ort nachhaltig handeln kann. In täglichen Workshops und Aktionen wird sich die Gruppe werden kreative Strategien für nachhaltigen Konsum und dessen Auswirkungen auf das Klima erprobt. Das Ziel ist die Teilnehmenden im selbstständigen und verantwortungsvollen Denken und Handeln zu fördern.

jetzt anmelden