HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Starke Bündnisse – Mädchen* in Brandenburg und Berlin

Seminar für Mädchen* und junge Frauen* aus Brandenburg und Berlin
Termin: 30. Januar bis 06. Februar 2021
Ort: Potsdam
Kosten: 175 EUR
Finanziert durch: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, filia.die frauenstiftung
Leitung: Maria Kotzur
Verantwortlich: Anku Religa
Zielgruppe: Mädchen* und junge Frauen* im Alter von 12 – 17 Jahren

Du kommst neu an einem Ort an, egal ob eine Stadt, eine Schule oder ein Berufsfeld und willst schnell zurechtkommen, aber fühlst Dich unsicher? Jede* von uns hat mindestens einmal im Leben diese Erfahrung gemacht.

In diesem 8-tägigen Seminar beschäftigen wir uns mit dem Thema, wie wir uns stark machen können. Was tut uns gut, wo können wir Mitstreiter*innen suchen und was können wir für andere tun, damit sie sich nicht zurückgelassen fühlen?
Wir gehen den Fragen nach: „Wie wichtig ist Vernetzung für die eigene Identitätsfindung?“ „Wo gibt es überhaupt Frauen*- und Mädchen*orte in Brandenburg?“

Gemeinsam besuchen wir Frauen*orte, recherchieren im Netz zum Thema Netzwerken und führen Gespräche mit Akteurinnen. Am Ende werden wir einen Flyer oder eine Broschüre zum Thema „Mädchen*-/Frauen*orte in Brandenburg“ erstellen, in der wir zusammenfassen, wie und wo man als Frau*/Mädchen* Unterstützung finden kann.

Das Zusammenleben in dem Seminarhaus während des Projektes ist bereits ein wichtiger Teil der Vernetzung, der gegenseitigen Stärkung und des Erlebens von Frauen*solidarität in Brandenburg.

Das Seminar beginnt am Samstag, den 30. Januar um 13:00 Uhr und endet am Samstag, den 6. Februar um 15:00 Uhr.

Hier geht es zum Flyer

jetzt anmelden