HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Und was ist Morgen? - !! Ausfall !!

ein Seminar zum Thema Klimakrise und Nachhaltigkeit - für Mädchen und junge Frauen
Termin: 14. bis 18. April 2020
Ort: Potsdam
Kosten: 125 EUR
Finanziert durch: Aktion Mensch, Bundeszentrale für politische Bildung
Leitung: Sibylle Nau
Verantwortlich: Birgit Weidemann

Dieses Seminar fällt wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Virus Covid-19 aus.

Viele Menschen machen sich Sorgen um unsere Zukunft. Kein Wunder: Klimawandel, Mikroplastik, Insektensterben…die Liste der bedrohlichen Umwelt-Themen ist lang!
Gegen diese Entwicklungen protestieren immer mehr Jugendliche öffentlich und erarbeiten alternative Vorschläge. Warum tun die das? Ist das sinnvoll oder übertrieben? Kann man überhaupt was bewirken oder ist es eh zu spät? Denkst du auch manchmal darüber nach, etwas dagegen zu tun? Und was bedeutet Nachhaltigkeit eigentlich?
- Das sind die Themen, mit denen wir uns in diesem Seminar beschäftigen werden – kreativ, praktisch, in Diskussionen und auf Exkursionen. Wir werden auch Jugendliche treffen, die sich aktiv für Umweltschutz engagieren und mit ihnen über ihre Motivation, ihre Arbeit, ihre Erfahrungen und verschiedene Umwelt-Organisationen ins Gespräch kommen.

Ein Projekt im Rahmen des Modellprojekts “Zivilgesellschaft in Bewegung – und ich bin dabei! Bildungsangebote für Mädchen und Frauen”

In einer Reihe von Seminaren verschiedenen Wegen in zivilgesellschaftliche Strukturen. Dabei geht es um die Integration von Mädchen und jungen Frauen in stärkende und demokratiefördernde Gruppenkontexte als Lösung und Chance, Herausforderungen des Alltags anzugehen, gesellschaftlich wirksam zu werden, Unterstützung und Anerkennung zu bekommen, Zukunftspläne zu verwirklichen, eine Stimme in der Gesellschaft zu bekommen, gleichberechtigtes Zusammensein zwischen Geschlechtern zu erleben und sich privat auch außerhalb der Familie mit Gleichgesinnten zu vernetzen.
Im Fokus stehen junge Frauen, die oder deren Eltern oder Großeltern nach Deutschland migriert sind.

Bitte sprecht mit uns, wenn der Teilnahmebeitrag zu hoch ist, wir finden eine Lösung.

jetzt anmelden