HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Glückskinder

Politische Bildung für Kinder
10. bis 13. Mai 2018
in Potsdam
Kosten: 75 EUR
Gefördert durch: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
verantwortlich: Anku Religa
Zielgruppe: Kinder aus Brandenburg und Berlin von 8–12 Jahren

Alle wollen gerne Glück haben und glücklich sein ist wohl mit das Beste, das uns so passieren kann. Aber was ist Glück überhaupt, wann kommt es, wie kommt es und wie spüre ich, dass es da ist? Können alle Menschen der Welt gleichzeitig glücklich sein?
In manchen Ländern dieser Welt steht das Recht auf Glück oder das Recht, nach dem eigenen Glück zu suchen, sogar im Gesetz. Wie das in Deutschland ist, werden wir uns mal zusammen ansehen.

Gemeinsam versuchen wir dieses schwierige Thema zu verstehen. Wir überprüfen spielerisch und bei spannenden Aktionen, was das eigene Glück mit den anderen Menschen um uns herum zu tun hat. Da wir eine Gruppe von Kindern aus unterschiedlichen Ländern sein werden, können wir vielleicht sogar herausfinden, was Menschen aus verschiedene Kulturen unter Glück verstehen. Wie, etwa nicht immer das gleiche?!
Es erwartet euch ein erlebnispädagogisches Programm mit Spaß, Austausch und hoffentlich vielen glücklichen Momenten.

“Flyer/PDF:https://www.hochdrei.org/files/18_05_glueckskinder.pdf

jetzt anmelden