HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

    So stark

    Projektjahr: 2018

    Die Maßnahme fand im Rahmen des Projekts „Empowered by Democracy“ des Bundesausschuss politische Bildung (bap e.V.) statt.



    Herbstprojekt für Mädchen

    28. Oktober bis 4. November 2018

    Für: Mädchen im Alter von 13–16 Jahren

    Jede Person kann stark sein, denn Starksein beginnt erstmal im Kopf! Wir trainieren deswegen in dieser Herbstwoche nicht nur unseren Körper, sondern auch unseren Geist. Dabei nutzen wir Elemente aus dem Bewegungstheater und WenDo. In täglichen Workshops lernen wir Techniken und Tricks, die uns dabei helfen, für unsere Sicherheit im Alltag zu sorgen. Bei WenDo handelt es sich um eine Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsmethode speziell für Mädchen und Frauen. Mit der lernst du dich zu schützen. Du musst nicht sportlich sein, um alles mitmachen zu können.In Rollenspielen üben wir, wie wir uns wehren können, wenn wir uns belästigt fühlen, Ärger spüren oder welche Wege es gibt, sich aus unangenehmen Situationen zu befreien. Wir diskutieren über Grenzen und deren Bedeutung, lernen wie wir sie setzen und schützen. Und wir erfahren, dass Starksein auch bedeutet, sich selbst sein zu können, ganz egal was an-dere von mir erwarten. Rollenklischees werfen wir also als erstes über Bord!Wir gewinnen Mut und Selbstvertrauen und fühlen uns stärker. Wir spielen, trainieren und lernen, unsere Meinung zu vertreten. Außerdem reden wir miteinander und tauschen uns darüber aus, was daran toll ist, Mädchen zu sein und was uns belastet. Was in der Woche passiert, hängt natürlich auch von dir ab, von den Themen und Ideen, die du mitbringst.