HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Nachrichten aus dem Februar 2021


Situation benachteiligter Kinder & Jugendlicher im Lockdown

Mittlerweile ist hinreichend bekannt, dass die Corona-Krise und die damit einhergehenden Maßnahmen zur Eindämmung des Virus` die Nöte und Ungleichheiten in der Gesellschaft deutlicher denn je hervorbringen. Kinder und Jugendliche in all ihren Facetten sind dabei eine der verwundbaren Gruppen, die es gilt besonders zu beachten. Reduzierung auf das Häusliche tut Familien nicht gut, diese Lockdowns und der weitgehende Verlust der Außenwelt sind besonders hart. Die Frage nach den Langzeitfolgen stellt sich schon jetzt. Wir veröffentlichen dazu eine Stellungnahme in Form eines offenen Briefes zur Information über die Situation in all ihrer Traurigkeit und Schärfe.

(15.02.2021)

 

Nachrichtenarchiv: 03/2021 02/2021 01/2021 12/2020 11/2020 10/2020 09/2020 08/2020 06/2020 05/2020 04/2020 03/2020 02/2020 01/2020 12/2019 11/2019 10/2019 09/2019 08/2019 07/2019 06/2019 05/2019 03/2019